Montag, 22. April 2024
AktuellesPresse

Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Am gestrigen Spätnachmittag gegen 17:17 Uhr ereignete sich im Neuwieder Stadtteil Segendorf ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 18 jährige Fahranfängerin befuhr zur genannten Zeit die Nodhausener Straße in Richtung Niederbieber, als sie beabsichtigte, nach links in die Dorfstraße einzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug einer 26 jährigen Pkw-Fahrerin aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld, die eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und vorsorglich in Neuwieder Krankenhäuser verbracht. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied 

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz