Umsetzung Altglascontainer

In Segendorf wird der Altglascontainer umgesetzt

Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Ein Beschluss des Ortsbeirats Segendorf vom September wird nun umgesetzt: Der bisherige Standort des Altglascontainers an der Auwiese wird aufgegeben. Die bisher dort aufgestellten Sammelbehälter werden in Kürze versetzt – und zwar auf den ehemaligen Tennisplatz an der Nodhausener Straße gegenüber der Einmündung Fluraustraße. Ein Ortstermin mit der zuständigen Entsorgungsfirma hat bereits stattgefunden. Diese hat sich von der Eignung des Standorts überzeugt. Einige die An- und Abfahrt störende Äste werden noch beseitigt.